Tanz der Elemente zur Heiligung des Wassers in Ukunda, Kenia/ 22. Juni 2018

Am Vormittag trafen wir uns am Strand des Indischen Ozeans zum Tanz der Elemente zur Heiligung und Heilung von Mutter Erde und des Wassers.

Wegen der starken Flutwellen an diesem Tag, versammelten wir uns im Sand statt im Wasser. Wir tanzten intuitiv entsprechend des Elements zu unserer Heilung und zur Heilung des Elements des Wassers.

Wir dehnten die fließende und verbindende Kraft des Wassers in der Welt aus und gaben ihre Schwingung zurück in den indischen Ozean. Ebenso folgten die Elemente der hingebungsvollen Geborgenheit der Erde und der transformierenden Kraft des Feuers. Wasser ist so sensitiv, dass es feine Schwingungen aufnehmen und sogar sichtbar machen kann. Durch die Schwingung der einzelnen Elemente verbindet sich das Wasser wieder mit den anderen drei Elementen und vervollständigt sich.

Es begann immer wieder zu regnen. Zum Ende des Tanzes des Feuerelements begann der Himmel sich weit zu öffnen und es schüttete wie aus Kübeln, so dass wir durchnässt vom warmen Sommerregen unseren Elemente Tanz begeistert, beseelt und belebt im indischen Ozean vollendeten.

Danke an diese wundervollen Momente der Befreiung, Heilung und Selbsterkenntnis.

Anna Bardowicks

(Diese Reise wurde privat finanziert.)

Einen Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich.

Kommentare

Keine Kommentare