Dialoge über die Vision der Völkervereinung mit Vertretern der verschiedenen Völkern, Sierra Nevada de Santa Marta, Kolumbien, Oktober 2022 bis März 2023

Im Oktober 2022 kommen wir zurück nach Kolumbien. In unserem Gepäck ein Dokumentarfilm über die gemeinsame Zeit unserer Gemeinschaft mit den Kogi, im April 2022. Neben dem Film bringen wir ein Buch über diese sehr besondere und intensive Zeit, natürlich für unsere Brüder und Schwestern auf Spanisch. Wir besuchen alle Kogicommunities, die uns kennen und erinnern uns gemeinsam an diese unvergessliche Zeit.

Wir offenlegen die Vision der Wiedervereinung der 5 Völker: der Kogi, Arhuacos, Wiwa, Kankuamo und uns, der Lichtbewussten Gemeinschaft.

Frieden, Freiheit, Wahrheit, Liebe und Einheit sind auf Erden nicht mehr wahrhaft lebendig, da wir Menschen uns selbst von diesem, unserem Ursprung getrennt haben. So kam Mangel und Leiden, Schmerz, Konflikte und weitere Trennungen in die Menschheit. Uns wieder an das EINE und WAHRE zu erinnern, zu verbinden und aus der EINEN Wahrheit zu kommunizieren ist unsere Vision.

Die Wiedervereinung der indigenen Völker, die dem EINEN noch sehr nahe sind, ist dafür wesentlich. Über diese Vision kommunizieren wir mit Mamos und Cabildos der vier indigenen Völker der Sierra Nevada.

Aus Lichtbewusstsein offerieren wir, diesen Weg gemeinsam zu gehen, um aus unserer Vereinung, die Wiedervereinung aller indigenen Völker dieser Erde zu verursachen, zu bewirken und auszulösen.

Das wird das Friedensbewusstsein der Menschheit wesentlich verändern.

DANKE an alle, denen wir diese Vision ins Herz legen durften.

Oops, an error occurred! Code: 2024072521023931a4e055

Kommentare

Keine Kommentare