Pflanzung des Johannes-Avocado-Baumes auf Bali, Indonesien / 26. März 2017

Bei jeder Reise gehört eine Baumpflanzung zu den traditionellen Handlungen unserer Gemeinschaft. Diese heilige Pflanzung ist mit Segnungen von Mutter Erde und der Bäume verbunden. Durch unsere Meditationen zur Erdheilung wird diese Handlung vertieft und Räume der Heiligung und Segnung werden ganz bewusst erschaffen.

Mit allen 50 Teilnehmern unserer Gruppe haben wir in unserem Hotel „Holiway Garden Resort“ die Baum-Pflanz-Zeremonie des Johannes-Avocado-Baumes gefeiert. Sie ist ein Zeichen unserer Verbundenheit mit Mutter Erde, ein Zeichen unseres Friedens und unserer Liebe, unserer Wahrheit, unserer Freiheit und unserer Einheit. In besonderer Verbundenheit zu Johannes, einem Mitglied unserer Gemeinschaft, wurde ihm dieser Baum namentlich gewidmet.

Von diesem Stück Erde und dem Avocadobaum geht ein ewiger Friedensgruß in die Welt!

Susanne Knopp

(Diese Reise wurde von den Teilnehmern privat finanziert.)

Oops, an error occurred! Code: 2018081801184401349477

Kommentare

Keine Kommentare