Kategorie: Frieden

Friedensmeditation an der Mündung des Kongo River in den Indischen Ozean

Der Frieden ist die Natur und damit die Ursprünglichkeit des Menschen und aller Wesen.

Mwakamba - Begegnung vor Ort – Würdigung und Heilung für die Menschen und Mutter Erde

Wenn wir reisen, gehen wir in Begegnung. Wir segnen und heilen Menschen, Natur und Mutter Erde.

Völkerverständigung – Begegnung mit Muslimen

Wir freuten uns sehr, dass der Imam der Kongo Moschee in Kenia bereit war uns zu empfangen und mit uns zu beten und zu meditieren.

Besuch eines Kindergartens in Biga, Kenia

Tiefe Begegnungen jenseits der Worte

Begegnung mit den Digo – einem Naturvolk

Singend und rhythmisch tanzend zogen wir in bunter Reihe los. Wir spürten alle sofort das urafrikanische Lebensgefühl.

FRIEDENSMAHL – Brüder speisen gemeinsam

Aus allen Communities, die wir besucht hatten, haben wir Kogis zum PEACE DINNER - unserem FRIEDENSMAHL im Garten unserer Finca eingeladen.

Viertes Kogi Treffen: Kogis aus Kuinyimake und San Antonio

Es brauchte mehrere Tage der Vorbereitung und eines Vortreffens mit einem der drei Kogi-Mamas, damit dieses Treffen stattfinden konnte.

Tungueka – Der zweite Besuch bei Kogis

Die Fahrt in das Kogi-Dorf der Tunguekas geht über Geröll, durch Wasser und enge Wege.

Wanamake – Eine Kogi-community in Kolumbien

In Achtung und Würde stehen wir am Eingang des Dorfes, das durch einen großen herzförmigen Stein in der Erde angezeigt wird.

Völkerverständigung – Begegnungen jenseits der Kulturen

Am Morgen des Karfreitag fuhren wir mit dem Boot zu den Tuyuka, einem indigenen Volk nahe Manaus.

Bäume pflanzen - Heilung, Würde und Frieden für die Natur und Mutter Erde

Wenn wir reisen, dann pflanzen wir Bäume. Ein Impuls und Symbol für den Frieden von uns Menschen und für die Würdigung und Heilung der Natur und Mutter Erde.

Für den Frieden - in der griechisch-orthodoxen Kirche in Neo Chorio

Jedes Mal, wenn wir reisen, reisen wir auf allen Ebenen – in die Länder, an bestimmte Orte, in die Kulturen, in unsere Herzen und in die Herzen der Menschen.